Rheinhäuser Fähre startet an Fronleichnam

Bild

(vom 09.06.2020)

Nur mit Mund-Nase-Bedeckung und Abstand!

Fähre

Am Donnerstag, 11. Juni 2020, startet die Fähre „Neptun“ – verspätet durch die Corona-Einschränkungen – in die Saison 2020. Sie verbindet freitags, an Wochenenden und Feiertagen auf dem Wasserweg die Stadt Speyer und die Gemeinde Oberhausen-Rheinhausen für Wanderer, Rad- und Rollifahrer. Kapitän Ernst Hessenauer und die Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe Speyer haben alle Vorbereitungen getroffen, um die amtlichen Vorgaben zu erfüllen. Wer mitfahren möchte, muss eine Mund-Nase-Bedeckung tragen, beim Warten und auf der Fähre 1,50 Meter Abstand halten, sich die Hände desinfizieren und seine Kontaktdaten hinterlassen. Da die „Neptun“ nicht viel Raum bietet, sind die Kontaktlisten vorgeschrieben.

zurück