Schüler in Fabrik

Ausbildung zur/zum Informatikkauffrau/-mann (m/w/d)

Wir bilden weiter aus - trotz Corona.


Bewerben Sie sich bereits jetzt für 2021!

  • Über unser Internet-Bewerberportal concludis – mit der Möglichkeit, Bewerbungsunterlagen per PDF hochzuladen
  • Per E-Mail ebenfalls mit der Möglichkeit, Bewerbungsunterlagen per PDF mitzusenden
  • Per Post (Stadtwerke Speyer GmbH, Personalmanagement, Georg-Peter-Süß-Straße 2, 67346 Speyer)

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildungsbeginn:

Letzte Woche Sommerferien Rheinland-Pfalz

Geforderter Schulabschluss:

Mittlere Reife oder Berufsfachschule Wirtschaft/Informatik

Berufsschulunterricht:

1,5-mal pro Woche

Wichtige Schulfächer:

Mathematik und Informatik

Wünschenswert:

Gutes technisches Verständnis und Kommunikationsfähigkeit

Berufsschulschwerpunkte:

Informatik und Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Zwischenprüfung:

während des 2. Ausbildungsjahres

Abschlussprüfung:

schriftlich und mündlich


Lerninhalte und Aufgaben:

  • Überblick über Informationstechnologien, Einsatzbereiche und Wirtschaftlichkeit
  • Programmiertechniken, Zusammenstellen von Systemen (Hardware)
  • Updates, Wartung, Support, Einrichten von Schnittstellen (Software)
  • Konzepte für Systemlösungen erarbeiten
  • Schulungen/Fortbildungen planen und durchführen

Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD):

1. Lehrjahr: 1018,26 Euro
2. Lehrjahr: 1068,20 Euro
3. Lehrjahr: 1114,02 Euro
4. Lehrjahr: 1177.59 Euro


Jetzt bewerben!

  • Über unser Internet-Bewerberportal concludis – mit der Möglichkeit, Bewerbungsunterlagen per PDF hochzuladen
  • Per E-Mail ebenfalls mit der Möglichkeit, Bewerbungsunterlagen per PDF mitzusenden
  • Per Post (Stadtwerke Speyer GmbH, Personalmanagement, Georg-Peter-Süß-Straße 2, 67346 Speyer)

Wie es dann weitergeht?

Nach spätestens 2-3 Werktagen erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Danach folgt die Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen und ggf. die Einladung zum Online-Test. Der Test kann am Laptop innerhalb der nächsten 14 Tage durchgeführt werden und dauert ca. 1:30 Std. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist, prüfen wir, welche Bewerber am besten zum Ausbildungsberuf und zu uns passen und versenden Einladungen zum Vorstellungsgespräch.