Gasflamme

Ansprechpartner

Team Vertrieb Privatkunden

Team Vertrieb Privatkunden

Telefon: 06232/625-1110
Fax: 06232/625-48-1110
vertrieb@stadtwerke-speyer.de

Anfahrt


Kundenzentrum

Industriestraße 23
67346 Speyer


Corona: Ab 2. November ist das Kundenzentrum geschlossen. Telefonisch, per Mail und Fax ist unser Personal erreichbar. Kontakt in dringenden Fällen: 06232/625-3441 oder -3443

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi: 7.30 bis 16.00 Uhr
Do: 7.30 bis 18.00 Uhr
Fr: 7.30 bis 13.00 Uhr


Downloads


MeinSpeyer ERDGAS GRUNDVERSORGUNG

Hier finden Sie die allgemeinen Preise für die Grund- und Ersatzversorgung (Erdgas) im Netzgebiet der Stadtwerke Speyer GmbH ab dem 01.01.2021. Zum 01.01.2021 wird bundesweit erstmals eine CO2-Bepreisung für die Bereiche Wärme und Verkehr eingeführt. Alle Kunden und Energieversorger sind von diesem neuen Kostenfaktor unmittelbar betroffen. Der CO2-Preis führt zu Mehrkosten für den Verbraucher von 0,50 ct/kWh netto. Zudem belasten auch die gestiegenen Netzentgelte den Erdgaspreis. Dank realisierter Beschaffungsvorteile können wir einen Teil dieser Kosten für Sie kompensieren. Der Arbeitspreis für die Grund- und Ersatzversorgung steigt zum 01.01.2021 um 0,43 ct/kWh netto (0,51 ct/kWh brutto).

Grundversorgung für Privat- und Gewerbekunden
Jahresverbrauch Arbeitspreis Jahresgrundpreis
  netto brutto netto brutto
bis 2.470 kWh 7,87 ct/Jahr 9,37 ct/Jahr 33,00 € 39,27 €
2.471 bis 10.000 kWh 6,17 ct/kWh 7,34 ct/kWh 75,00 € 89,25 €
ab 10.0001 kWh 5,87 ct/kWh 6,99 ct/kWh 105,00 € 124,95€

Preisbestandteile zum 01.01.2021: Die angegebenen Brutto-Arbeitspreise enthalten den Energiepreis, das an den Netzbetreiber abzuführende Netzentgelt, die Konzessionsabgabe, den CO2-Preis (0,50 Cent/kWh), die Energiesteuer (derzeit 0,55 Cent/kWh) und die gesetzliche Umsatzsteuer (derzeit 19%). Die angegebenen Brutto-Grundpreise enthalten den Grundpreis Vertrieb, die an den Netzbetreiber abzuführenden Kosten für den Grundpreis Netz, den Messstellenbetrieb und die Messung sowie die gesetzliche Umsatzsteuer (derzeit 19%).